noscript-img

Ausbildung und Weiterbildung

Ausbildung und Weiterbildung
Die Spitäler Schaffhausen bieten für diverse Berufssparten eine Vielzahl von Aus- und Weitermöglichkeiten an, insbesondere im Bereich der Pflege, der Spezialpflege, der medizinisch-technischen und therapeutischen Berufe und in der ärztlichen Fortbildung, aber auch in diversen Lehrberufen.

Die Spitäler Schaffhausen unterstützen die Mitarbeitenden in ihrer persönlichen Weiterentwicklung auch finanziell und/oder mit Zeit. Die Höhe der Unterstützung hängt von der dienstlichen Notwendigkeit ab. Für zeitlich und finanziell aufwändige Weiterbildungsgänge wird in der Regel eine Weiterbildungsvereinbarung abgeschlossen, die nach erreichtem Weiterbildungsziel auch eine gewisse zeitliche Verpflichtung bzw. eine Rückzahlungsverpflichtung bei vorzeitigem Austritt beinhaltet.

Schnuppern & Info-/Orientierungstage
Fachfrau/-mann Gesundheit – Orientierungstage
Orientierungstage:

Die Spitäler Schaffhausen organisieren zum Berufsfeld Fachfrau/-mann Gesundheit jährlich mehrere Orientierungstage, an denen wir vor Ort informieren und interessierten Personen einen Einblick in den Berufsalltag ermöglichen.

Die Orientierungstage finden immer an einem Dienstag, 7.30 - 16.00 Uhr, statt.

Hier kannst du dich anmelden:

Momentan stehen keine freien Daten zur Verfügung.

Fachfrau/-mann Gesundheit – Bewerbungspraktikum
Bewerbungspraktikum:
Geeignete Bewerberinnen und Bewerber laden wir im Rahmen des Auswahlverfahrens zu einem Bewerbungspraktikum (2 Tage) ein. Die Einladung zum Bewerbungspraktikum erfolgt erst nach der Bearbeitung der vollständig eingereichten Bewerbungsunterlagen. Die Bewerbungspraktika finden momentan nach Absprache und jeweils von Donnerstag bis Freitag statt.
 

Bewerbungsgespräch:

Nach einem erfolgreich absolvierten Bewerbungspraktikum werden geeignete Bewerberinnen und Bewerber zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Die Bewerbungsgespräche finden im Psychiatriezentrum statt.

Kauffrau/-mann – Info-Nachmittage
Die Spitäler Schaffhausen organisieren jährlich mehrere Info-Nachmittage, an denen du dich vor Ort über die Spitäler Schaffhausen, den Ausbildungsablauf und das Auswahlverfahren informieren kannst. 

Die Info-Nachmittage finden immer an einem Mittwoch, 13.30 – 16.00 Uhr, statt:

  • 4. September 2024

Interessierst du dich für die Ausbildung im kaufmännischen Bereich? Dann melde dich noch heute für einen Info-Nachmittag an! Anmeldungen sind jeweils bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich.

Köchin/Koch, Systemgastronomiefachfrau/mann - Schnuppertage
Gefällt dir die Gastronomie-Welt?
Wolltest du schon immer mal hinter die Kulissen einer grossen Küche schauen und sehen, wie alles funktioniert?

Wir bieten interessante Ausbildungen als Köchin/Koch oder Systemgastronomiefachfrau/-mann an. Wenn du mehr über diese Berufe erfahren möchtest, melde dich bei uns für ein Schnupperpraktikum.

Alle Informationen findest du in unseren Flyern:
Köchin/Koch
Systemgastronomiefachfrau/-mann

Wir freuen uns auf dich!

Schnupperpraktika
Für Schülerinnen und Schüler, die noch in der Berufsfindungsphase stehen, bieten die Spitäler Schaffhausen die Möglichkeit an, einige Tage Berufsluft im anvisierten Berufsfeld zu schnuppern. Die Schnupper-Möglichkeiten beschränken sich primär auf die drei- oder vierjährigen Lehrberufe (vgl. Grundausbildung) und werden individuell und gemäss den Möglichkeiten der betroffenen Abteilungen vereinbart.

Individuelle Schnupperpraktika können in folgenden Berufen gemacht werden:

  • Fachfrau/-mann Betreuung Kind
  • Fachfrau/-mann Hauswirtschaft
  • Logistiker/-in
  • Medizinprodukttechnologe/-login
  • Rettungssanitäter/in (ab 20 Jahren möglich)

Erkundigen Sie sich dazu beim Human Resource Management:
hrm@spitaeler-sh.ch oder +41 52 634 29 39

Praktika
Die Spitäler Schaffhausen bieten jährlich eine gewisse Zahl an Ausbildungs- und Berufspraktikumsplätze für nichtärztliche Berufe an. Im Bereich Pflege und Betreuung, für medizinisch-technische und therapeutische Berufe, aber auch für betriebliche und kaufmännische Berufszweige. Die Ausbildungspraktika werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Ausbildungsinstitutionen (Höhere Fachschulen, Fachhochschulen) und für spezifische Lehrgänge angeboten.

Ein Berufspraktikum wendet sich in der Regel an Lehrabgänger/-innen, welche auf diesem Weg erste Berufserfahrungen sammeln können und auf diese Weise ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern können.

Sowohl Ausbildungs- als auch Berufspraktika sind zeitliche beschränkt und dauern in der Regel zwischen drei bis zwölf Monate.

FMS-Praktikum
Die Spitäler Schaffhausen bieten jährlich mehreren Schülerinnen und Schülern der Fachmaturität die Möglichkeit, ihr Praktikum im Berufsfeld Gesundheit zu absolvieren.


2- bis 3-wöchiges Praktikum

Wenn du an diesem Praktikum interessiert bist, dann sende uns eine E-Mail mit folgenden Unterlagen und Angaben an Magdalena.Gerlich@spitaeler-sh.ch:

  • Personalien (Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer)
  • Beginn und Dauer des Praktikums
  • Motivationsschreiben (1/2 A4-Seite)
  • Lebenslauf in Aufsatzform (max. eine A4-Seite)

 

32-wöchiges Praktikum

Für dieses Praktikum sendest du uns bitte folgende Unterlagen und Angaben an Magdalena.Gerlich@spitaeler-sh.ch:

  • Personalien (Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer)
  • Berufswunsch
  • Motivationsschreiben (1/2 A4-Seite)
  • Lebenslauf in Aufsatzform (max. eine A4-Seite)
     

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

HMS-Praktikum
Die Spitäler Schaffhausen bieten jedes Jahr einen Praktikumsplatz für Schülerinnen/Schüler der Handelsmittelschule an. Das einjährige Praktikum findet in der Buchhaltung statt.

Bewerbungen können jeweils ab September für den folgenden Sommer über die Ausschreibung unter Jobs & Karriere > Offene Stellen > Ausbildungsstellen eingereicht werden.

Bei Fragen zum Praktikum können Sie sich gerne an Fabienne Grant (Tel. +41 52 634 28 63 oder fabienne.grant@spitaeler-sh.ch) wenden.

Grundausbildung
Wir legen grossen Wert auf eine hohe Ausbildungsqualität. Unser fachlich ausgewiesenes Bildungsteam (Lehrpersonen in der Praxis und Berufsbildner/-innen) sorgt für eine optimale und individuelle Lernbegleitung. Es ist uns wichtig, dass die Lernenden in einem vielfältigen Tätigkeitsfeld eine interessante praktische Ausbildung absolvieren können. Dies ist bei uns in folgenden Berufsfeldern möglich. Für detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an die angegebenen Kontaktpersonen.

Möchten Sie Ihre Ausbildung bei den Spitälern Schaffhausen machen? Hier geht es zu den offenen Ausbildungsstellen.

 

Fachfrau/Fachmann
Betreuung Kind EFZ
 
Fachfrau/Fachmann
Gesundheit EFZ
 

Fachfrau/-mann Hotellerie-Hauswirtschaft EFZ
 
Praktiker/in Hotellerie-Hauswirtschaft EBA
 
Informatikerin/Informatiker EFZ
(Plattformentwicklung)
 
Kauffrau/Kaufmann EFZ
 

Köchin/Koch EFZ
 


Logistikerin/Logistiker EFZ
 

Medizinproduktetechnologin/
Medizinproduktetechnologe EFZ

(siehe Video unten)
Systemgastronomiefachfrau/
Systemgastronomiefachmann EFZ
 
Video
Erfahre im kurzen Video mehr über den Beruf Medizinproduktetechnologin/Medizinproduktetechnologe EFZ 

 

Berufsprüfung
Weiterbildungen auf Berufsprüfungsstufe bieten die Spitäler Schaffhausen in folgenden Berufsfeldern. Für detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an die angegebenen Kontaktpersonen.

Möchten Sie Ihre Weierbildung bei den Spitälern Schaffhausen machen? Hier geht es zu den offenen Stellen.

 

Diätköchin/-koch mit 
eidg. Fachausweis 

  

Höhere Berufsbildung
Auf der Stufe der tertiären Bildung bieten die Spitäler Schaffhausen Lehrgänge in den unten stehenden Berufen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Bildungsinstitutionen an:

 

 

Die Zulassungsbestimmungen können je nach Bildungsgang variieren, bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise in den Merkblättern.

Nachdiplomstudium
Hohes fachliches Niveau in komplexen Situationen. Die Arbeit in den Bereichen Intensiv-, Notfall- und Anästhesiepflege verlangt hohe fachliche Kompetenzen. In einem zweijährigen Nachdiplomstudium werden sie berufsbegleitend am praktischen Bildungsort Spitäler Schaffhausen, ergänzt durch den theoretischen Unterricht an der Höheren Fachschule Z-INA in Zürich, fundiert auf diese anspruchsvolle Aufgabe vorbereitet.

 

Zukunftstag
Selbstverständlich beteiligen sich die Spitäler Schaffhausen mit einem vielfältigen Spezialprogramm auch am jährlich im November stattfindenden nationalen Zukunftstag. Dieser soll aufzeigen, dass Berufe kein Geschlecht haben und dass das Spektrum der möglichen Berufe und Laufbahnen sehr breit ist. Dieses Angebot ist beschränkt auf die Kinder, Patenkinder und Neffen und Nichten unserer Mitarbeitenden. Die Plätze sind beschränkt.
0 - 0
Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um die Benutzerfreundlichkeit und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern, den Datenverkehr zu analysieren sowie Inhalte und Social-Media-Funktionen anzubieten. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy (ausführliche Informationen finden Sie unter Datenschutz).
powered by webEdition CMS