noscript-img

Innere Medizin

Gastroenterologie

In der Gastroenterologie untersuchen und behandeln wir Erkrankungen von Speiseröhre, Magen, Darm, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und Leber.
Hauptkapitel
KONTAKT
Kantonsspital
Gastroenterologie
Geissbergstrasse 81
CH-8208 Schaffhausen

Herzlich willkommen

Die Gastroenterologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin. Die Gastroenterologen arbeiten eng mit den Kollegen der Viszeralchirurgie zusammen. In unserer Abteilung untersuchen und behandeln wir Erkrankungen von Speiseröhre, Magen, Darm, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und Leber. Durch eine Spiegelung (Endoskopie) lässt sich mit einem dünnen Gerät vom Mund oder Mastdarm her der Magendarm-Trakt einsehen. In der Regel wird ein kurz wirksames Schlafmittel verabreicht und die Untersuchung ist schmerzfrei. Mit dem Ultraschall lassen sich die Bauchorgane auch von aussen her beurteilen (Sonographie). Die Abklärungen und Eingriffe können ambulant durchgeführt werden.

Dr. med. Dirk Brenke 
Leitender Arzt Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie / Hepatologie

Endoskopische Untersuchungen
    • Magenspiegelung (Gastroskopie)-Dickdarmspiegelung (Koloskopie)
    • Endoskopische retrograde Cholangio-Pankreatikographie (ERCP)
    • Oberer und unterer endoskopischer Ultraschall inkl. Punktionen (Endosonographie)
    • Gallengangspiegelung (Cholangioskopie)
    • Enddarmspiegelung (Proktoskopie)
Sonographie inkl. Kontrastmittel-Sonographie
    • Ultraschall der Bauchorgane inkl. Leberbiopsie
    • Der Einsatz von Kontrastmittel führt auf eine einfache Weise rasch zu einem grossen diagnostischen Zugewinn. Damit lassen sich charakteristische Durchblutungsmuster darstellen und es können zum Beispiel gutartige von bösartigen Lebertumoren unterschieden werden.
    • Punktion und Drainage von Aszites (Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchhöhle)
Endoskopische Eingriffe
    • Entfernung von Polypen
    • Blutstillung inkl. Behandlung von Ösophagusvarizen
    • Bougierung und Ballondilatation
    • Entfernung von Steinen aus Gallenwegen und Bauchspeicheldrüsengang
    • Einlage von Stents in Speiseröhre, Gallenwege, Bauchspeicheldrüsengang und Dickdarm
    • Entfernung von Fremdkörpern
    • Einlage von Ernährungssonden (Duodenal- und PEG-Sonde)
    • Therapie von Hämorrhoiden, Prolaps und Analfissuren
    • Drainage von Bauchspeicheldrüsenzysten
Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um die Benutzerfreundlichkeit und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern, den Datenverkehr zu analysieren sowie Inhalte und Social-Media-Funktionen anzubieten. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy (ausführliche Informationen finden Sie unter Datenschutz).
powered by webEdition CMS