noscript-img
CORONA
NOTFALL
Notfall Telefonnummern
Sanität144
Polizei117
Feuerwehr118
Europäischer Notruf112
tox info suisse145
Dargebotene Hand143
Spitäler Schaffhausen
Notfallzentrum +41 52 634 34 00
Gebärabteilung+41 52 634 23 25
Gynäkologie (Zentrale)+41 52 634 34 34
Psychiatriezentrum +41 52 634 34 34
KiSH – Abklärung u. Krisenintervention+41 52 634 73 77
KONTAKT
Kliniken / Zentren / Fachbereiche
Auflistung von A bis Z
Abklärungs- und Kriseninterventionsstelle (KiSH)
Adipositaszentrum
Akut-Geriatrie
Allgemeinchirurgie/ Viszeralchirurgie
Allgemeine Innere Medizin
Ambulante kardiale Rehabilitation
Ambulante pulmonale Rehabilitation
Anästhesie
Angiologie
Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte
Beckenbodenzentrum
Beratungsstelle Demenz
Blutspendezentrum
Brustzentrum
Dermatologie
Endokrinologie/Diabetologie
Endometriosezentrum
Ergotherapie
Ernährungsberatung /-therapie
Erwachsenenpsychiatrie
Gastroenterologie
Geburtenabteilung
Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
Gefässchirurgie
Geriatrische und neurologische Rehabilitation
Gynäkologie
Gynäkologie (Jugendsprechstunde)
Gynäkologische Onkologie
Handchirurgie
Handtherapie
HNO
Human Resource Management
Intensivmedizin
Intensivpflegestation
Kardiologie
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Klinik für Chirurgie
Klinik für Geriatrie, Rheumatologie und Rehabilitation
Klinik für Innere Medizin
Langzeitpsychiatrie
Logopädie
Medizinische Trainingstherapie
Memory Klinik
Muskuloskelettale Reha Bewegungsapparat
Nephrologie
Neurologie
Neurologie Schaffhausen Zentrum
Mühlentalsträsschen 9
8200 Schaffhausen
Notfall für Frauen
Notfallzentrum
Onkologie und Hämatologie
Operative Disziplinen
Orthopädie
Pädiatrie/Neonatologie
Pflege Kantonsspital
Pflege Notfallzentrum
Pflege Operationssaal
Pflege Psychiatrie
Pflege Wochenbett
Physiotherapie
Pilates
Plastische Chirurgie
Pneumologie & Schlafmedizin
Praxis für die Frau
Proktologie
Radiologie und Nuklearmedizin
Rauchstoppberatung
Rettungsdienst
Rheumatologie
Schmerzgruppe
Schmerztherapie & Palliativer Konsiliardienst
Schwangerschaft
Senologie/Brustsprechstunde
Sozialdienst Kantonsspital
Sozialdienst Psychiatriezentrum
Spezialisierte somatische Langzeitpflege
Spitalapotheke/Klinische Pharmazie
Spitaldirektion
Spitalhygiene
Spitalleitung
Spitalrat
Therapien
Übergangspflege
Unfallchirurgie/Traumatologie
Unternehmenskommunikation
Urogynäkologie
Urologie
Viszeralchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Zentrallabor
JOBS
A
A
A

Fachzentren

Blutspendezentrum

Willkommen im Blutspendezentrum am Kantonspital Schaffhausen. Unsere Patientinnen und Patienten brauchen insgesamt 500 Liter Blut pro Jahr. Helfen Sie mit 450 ml Blut, diesen Bedarf zu decken. Auch Neuspender/-innen sind herzlich willkommen.

Sie möchten Neuspender/-in werden oder als erfahrene blutspendende Person zum ersten Mal zu uns kommen?
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf (Tel. +41 52 634 24 50 / blutspende@spitaeler-sh.ch) und wir vereinbaren einen Termin für die Blutspende. Für Ihre allererste Blutspende sollten Sie eine Stunde Zeit einplanen. Das Blutspendezentrum befindet sich im 1. Stock des Trakts A im Kantonsspital (Haupteingang benutzen): Hier finden Sie Informationen zur Anreise sowie den Lageplan. Beim Parkplatz auf der Waldseite sind die ersten beiden Plätze für Blutspender/-innen reserviert. Die Gebühr wird vergütet. Damit Sie möglichst nicht vergeblich anreisen, informieren Sie sich vorab über mögliche Rückweisungsgründe.

 

Spendeablauf

    • Trinken Sie vor der Spende genügend Flüssigkeit und essen Sie etwas leicht Verdauliches.
    • Bitte bringen Sie zur Überprüfung Ihrer Personalien Ihre/n Identitätskarte/Führerausweis oder gegebenenfalls Ihren Spendeausweis mit.
    • Sie füllen den Fragebogen mit Ihren Personalien aus und anschliessend werden die Punkte persönlich mit Ihnen besprochen. Eine Mitarbeiterin steht Ihnen für Auskünfte zur Verfügung.
    • Die Mitarbeiterin kontrolliert mit dem Hämoglobingehalt (Hb), ob Sie genügend Blut zum Spenden haben und misst Ihren Blutdruck.
    • Wenn alles in Ordnung ist, werden Sie zur Spende zugelassen.
    • Bei der eigentlichen Blutspende werden Ihnen etwa 450 ml Blut entnommen. Dafür wird ausschliesslich steriles Einwegmaterial verwendet. Eine Übertragung von Krankheiten ist deshalb ausgeschlossen.
    • Nach etwa sieben bis zehn Minuten ist der Spendevorgang beendet.
    • Sie sollten nach der Spende noch einen Moment liegen bleiben und anschliessend im hauseigenen Bistro mindestens etwas zu trinken zu sich nehmen (Gratisbon).
    • Nach einer kurzen Ruhepause können Sie ohne Weiteres wieder Auto fahren.
    • Den Druckverband dürfen Sie nach ein bis zwei Stunden wieder entfernen.
    • Vermeiden Sie längeres Stehen nach der Spende. Setzen oder legen Sie sich bei allfälligen Kreislaufproblemen kurz hin.
    • Strengen Sie sich nach der Blutspende nicht zu sehr an (z.B. Sauna, Tauchen, Klettern oder Fliegen) und üben Sie während der nächsten zwei Tage keinen Hochleistungssport aus.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
powered by webEdition CMS