noscript-img
CORONA
NOTFALL
Notfall Telefonnummern
Sanität144
Polizei117
Feuerwehr118
Europäischer Notruf112
tox info suisse145
Dargebotene Hand143
Spitäler Schaffhausen
Notfallzentrum +41 52 634 34 00
Gebärabteilung+41 52 634 23 25
Gynäkologie (Zentrale)+41 52 634 34 34
Psychiatriezentrum +41 52 634 34 34
KiSH – Abklärung u. Krisenintervention+41 52 634 73 77
KONTAKT
Kliniken / Zentren / Fachbereiche
Auflistung von A bis Z
Abklärungs- und Kriseninterventionsstelle (KiSH)
Adipositaszentrum
Akut-Geriatrie
Allgemeinchirurgie/ Viszeralchirurgie
Allgemeine Innere Medizin
Ambulante kardiale Rehabilitation
Ambulante pulmonale Rehabilitation
Anästhesie
Angiologie
Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte
Beckenbodenzentrum
Beratungsstelle Demenz
Blutspendezentrum
Brustzentrum
Dermatologie
Endokrinologie/Diabetologie
Endometriosezentrum
Ergotherapie
Ernährungsberatung /-therapie
Erwachsenenpsychiatrie
Gastroenterologie
Geburtenabteilung
Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
Gefässchirurgie
Geriatrische und neurologische Rehabilitation
Gynäkologie
Gynäkologie (Jugendsprechstunde)
Gynäkologische Onkologie
Handchirurgie
Handtherapie
HNO
Human Resource Management
Intensivmedizin
Intensivpflegestation
Kardiologie
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Klinik für Geriatrie, Rheumatologie und Rehabilitation
Klinik für Innere Medizin
Logopädie
Medizinische Trainingstherapie
Memory Klinik
Muskuloskelettale Reha Bewegungsapparat
Nephrologie
Neurologie
Notfall für Frauen
Notfallzentrum
Onkologie und Hämatologie
Operative Disziplinen
Orthopädie
Pädiatrie/Neonatologie
Pflege Erwachsenenpsychiatrie
Pflege Kantonsspital
Pflege Notfallzentrum
Pflege Operationssaal
Pflege Wochenbett
Physiotherapie
Pilates
Plastische Chirurgie
Pneumologie & Schlafmedizin
Praxis für die Frau
Proktologie
Psychiatrische Langzeitpflege
Radiologie und Nuklearmedizin
Rauchstoppberatung
Rettungsdienst
Rheumatologie
Schmerzgruppe
Schmerztherapie & Palliativer Konsiliardienst
Schwangerschaft
Senologie/Brustsprechstunde
Sozialdienst Kantonsspital
Sozialdienst Psychiatriezentrum
Spezialisierte somatische Langzeitpflege
Spitalapotheke/Klinische Pharmazie
Spitaldirektion
Spitalhygiene
Spitalleitung
Spitalrat
Therapien
Übergangspflege
Unfallchirurgie/Traumatologie
Unternehmenskommunikation
Urogynäkologie
Urologie
Viszeralchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Zentrallabor
A
A
A

Aktuelles aus den Spitälern

ZÜRÜCK ZUR ÜBERSICHT

Rolf Leutert tritt als Spitalratspräsident der Spitäler Schaffhausen zurück

02.07.21
Gemeinsame Medienmitteilung der Spitäler Schaffhausen und des Regierungsrates
Rolf Leutert, Spitalratspräsident der Spitäler Schaffhausen, hat sich entschieden, per Ende August 2021 zurückzutreten. Das Departement des Innern wird die Nachfolgerege-lung zusammen mit der Gesundheitskommission des Kantonsrates in die Wege leiten.

Rolf Leutert hat sich entschieden, nach 7-jähriger Tätigkeit als Spitalratspräsident zurückzutreten. Der 63-Jährige wird sich dadurch vermehrt seinen anderen anspruchsvollen Aufgaben als Verwaltungs- und Stiftungsrat bei verschiedenen Unternehmen widmen können.

Nach sieben Jahren unter der Leitung von Rolf Leutert kann das Unternehmen „Spitäler Schaffhausen" gut aufgestellt an einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin weitergegeben werden. Im sehr dynamischen Umfeld der Gesundheitsversorgung und insbesondere im Spitalbereich konnten in den letzten Jahren viele namhafte positive Eckwerte bei den Spitälern Schaffhausen erreicht werden. So verfügt das Spital über eine äusserst solide Eigenkapitalbasis, über gutes medizinisches Fachpersonal, welches exzellente Arbeit leistet, und es liegt ein finanzierbares Neubauprojekt vor, dessen Baueingabe im Mai 2021 erfolgte. Viele zukunftsgerichtete Themen sind zur Realisierung und Umsetzung vorbereitet und wurden massgeblich von Rolf Leutert mit seiner langjährigen Berufserfahrung geprägt. Der Spitalrat hat Rolf Leutert's Entscheidung mit grossem Bedauern zur Kenntnis genommen.

Der scheidende Spitalratspräsident bezeichnet seine Tätigkeit bei den Spitälern Schaffhausen als „äusserst spannend, bereichernd und herausfordernd" und dankt allen Mitarbeitenden der Spitäler Schaffhausen für die immer gute Zusammenarbeit und wünscht den Spitälern Schaffhausen alles Gute.

Der Regierungsrat dankt dem zurücktretenden Spitalratspräsidenten für seinen grossen, fachkundigen und engagierten Einsatz zugunsten der Spitäler Schaffhausen und damit für das Gesundheitswesen des Kantons.

Die Nachfolge für das Spitalratspräsidium wird durch das Departement des Innern, zusammen mit der Gesundheitskommission des Kantonsrates in die Wege geleitet. Der Spitalratspräsident oder die Spitalratspräsidentin wird vom Regierungsrat auf Antrag der Gesundheitskommission gewählt.

Auskunft erteilen:
- Regierungspräsident Walter Vogelsanger
- Spitalratspräsident Dr. Rolf Leutert

Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
powered by webEdition CMS