noscript-img
CORONA
NOTFALL
Notfall Telefonnummern
Sanität144
Polizei117
Feuerwehr118
Europäischer Notruf112
tox info suisse145
Dargebotene Hand143
Spitäler Schaffhausen
Notfallzentrum +41 52 634 34 00
Gebärabteilung+41 52 634 23 25
Gynäkologie (Zentrale)+41 52 634 34 34
Psychiatriezentrum +41 52 634 34 34
KiSH – Abklärung u. Krisenintervention+41 52 634 73 77
KONTAKT
Kliniken / Zentren / Fachbereiche
Auflistung von A bis Z
Abklärungs- und Kriseninterventionsstelle (KiSH)
Adipositaszentrum
Akut-Geriatrie
Allgemeinchirurgie/ Viszeralchirurgie
Allgemeine Innere Medizin
Ambulante kardiale Rehabilitation
Ambulante pulmonale Rehabilitation
Anästhesie
Angiologie
Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte
Beckenbodenzentrum
Beratungsstelle Demenz
Blutspendezentrum
Brustzentrum
Dermatologie
Endokrinologie/Diabetologie
Endometriosezentrum
Ergotherapie
Ernährungsberatung /-therapie
Erwachsenenpsychiatrie
Gastroenterologie
Geburtenabteilung
Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
Gefässchirurgie
Geriatrische und neurologische Rehabilitation
Gynäkologie
Gynäkologie (Jugendsprechstunde)
Gynäkologische Onkologie
Handchirurgie
Handtherapie
HNO
Human Resource Management
Intensivmedizin
Intensivpflegestation
Kardiologie
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Klinik für Geriatrie, Rheumatologie und Rehabilitation
Klinik für Innere Medizin
Logopädie
Medizinische Trainingstherapie
Memory Klinik
Muskuloskelettale Reha Bewegungsapparat
Nephrologie
Neurologie
Notfall für Frauen
Notfallzentrum
Onkologie und Hämatologie
Operative Disziplinen
Orthopädie
Pädiatrie/Neonatologie
Pflege Erwachsenenpsychiatrie
Pflege Kantonsspital
Pflege Notfallzentrum
Pflege Operationssaal
Pflege Wochenbett
Physiotherapie
Pilates
Plastische Chirurgie
Pneumologie & Schlafmedizin
Praxis für die Frau
Proktologie
Psychiatrische Langzeitpflege
Radiologie und Nuklearmedizin
Rauchstoppberatung
Rettungsdienst
Rheumatologie
Schmerzgruppe
Schmerztherapie & Palliativer Konsiliardienst
Schwangerschaft
Senologie/Brustsprechstunde
Sozialdienst Kantonsspital
Sozialdienst Psychiatriezentrum
Spezialisierte somatische Langzeitpflege
Spitalapotheke/Klinische Pharmazie
Spitaldirektion
Spitalhygiene
Spitalleitung
Spitalrat
Therapien
Übergangspflege
Unfallchirurgie/Traumatologie
Unternehmenskommunikation
Urogynäkologie
Urologie
Viszeralchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Zentrallabor
A
A
A

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst

Beratungen

Hauptkapitel
KONTAKT
KJPD
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Promenadenstrasse 21
CH-8200 Schaffhausen

Neben Abklärungen und Therapien bieten wir auch Beratungen für Eltern und Fachpersonen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, an.

Zum Beispiel:

    • Für Eltern mit Säuglingen oder Kleinkindern, die Schrei- oder Fütterprobleme haben
    • Für Eltern, die ihre erzieherische Kompetenz verbessern möchten
    • Für Familien in Krisensituationen
    • Für Lehrpersonen im Umgang mit ihren Schülern

Krisenintervention
Der KJPD bietet in Krisensituationen rasche Hilfe
    • Kinder, Jugendliche oder ganze Familien können in Krisen geraten. Nicht selten geschieht dies in Phasen von Entwicklungsübergängen wie zum Beispiel im Rahmen der Ablösung von Jugendlichen.
    • Krisen können manchmal sehr bedrohlich wirken und erfordern eine rasche Unterstützung. Wir führen Krisengespräche schnell und ohne vorgängige Abklärung durch. Es handelt sich um therapeutische Einzel- oder Familiengespräche.
    • Oft sind grosse individuelle und familiäre Stärken vorhanden, die genutzt werden können, sodass sich rasch eine Verbesserung einstellt und der nötige Entwicklungsschritt aller Beteiligten getan werden kann.
Elternberatung
Wir unterstützen Eltern dabei, ihre Kinder mit ihren aktuellen Bedürfnissen wahrzunehmen und einen passenden Umgang mit ihnen zu finden.
    • Eltern beziehen sich in ihrer Elternrolle bewusst oder unbewusst auch auf Erfahrungen in ihrer Ursprungsfamilie. Manchmal stören solche Erfahrungen die eigenen elterlichen Fähigkeiten und führen zu einer Einschränkung der erzieherischen Kompetenz. In Elterngesprächen können diese Einflüsse erkannt und ein hilfreicher Umgang damit entwickelt werden.
    • Elterngespräche können dazu dienen, Eltern von Kindern mit speziellen Verhaltensproblemen zu beraten und mit ihnen geeignete erzieherische Vorgehensweisen zu finden.
    • Elternberatungen können je nach Problemstellung einige Sitzungen dauern, aber auch regelmässig, über eine längere Zeit erfolgen.


Gruppe für Eltern mit impulsiven Kindern (ADHD-Kindern)
Seit Herbst 2008 gibt es am KJPD eine Gruppe für Eltern mit impulsiven Kindern. Die Gruppe umfasst maximal fünf Eltern und trifft sich einmal monatlich an einem Wochentag von 16.30 bis 18.00 Uhr. Ziel dieser Gruppe ist es, sich über die Schwierigkeiten mit den Kindern auszutauschen und bessere erzieherische Möglichkeiten zu erarbeiten. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem Flyer.

Gruppe für Eltern impulsiver Kinder – Unterstützung für wirksame Erziehung

Kinderschutz
Beratung für Fachleute
Bei Fragen betreffend Verdacht auf Übergriffe auf Kinder und Jugendliche können sich Fachpersonen über den KJPD an die kantonale Fachgruppe für Kinderschutz wenden, die innert weniger Tage eine interdisziplinäre Beratung anbietet.
Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
powered by webEdition CMS