noscript-img
CORONA
NOTFALL
Notfall Telefonnummern
Sanität144
Polizei117
Feuerwehr118
Europäischer Notruf112
tox info suisse145
Dargebotene Hand143
Spitäler Schaffhausen
Notfallzentrum +41 52 634 34 00
Gebärabteilung+41 52 634 23 25
Gynäkologie (Zentrale)+41 52 634 34 34
Psychiatriezentrum +41 52 634 34 34
KiSH – Abklärung u. Krisenintervention+41 52 634 73 77
KONTAKT
Kliniken / Zentren / Fachbereiche
Auflistung von A bis Z
Abklärungs- und Kriseninterventionsstelle (KiSH)
Adipositaszentrum
Akut-Geriatrie
Allgemeinchirurgie/ Viszeralchirurgie
Allgemeine Innere Medizin
Ambulante kardiale Rehabilitation
Ambulante pulmonale Rehabilitation
Anästhesie
Angiologie
Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte
Beckenbodenzentrum
Beratungsstelle Demenz
Blutspendezentrum
Brustzentrum
Dermatologie
Endokrinologie/Diabetologie
Endometriosezentrum
Ergotherapie
Ernährungsberatung /-therapie
Erwachsenenpsychiatrie
Gastroenterologie
Geburtenabteilung
Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
Gefässchirurgie
Geriatrische und neurologische Rehabilitation
Gynäkologie
Gynäkologie (Jugendsprechstunde)
Gynäkologische Onkologie
Handchirurgie
Handtherapie
HNO
Human Resource Management
Intensivmedizin
Intensivpflegestation
Kardiologie
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Klinik für Chirurgie
Klinik für Geriatrie, Rheumatologie und Rehabilitation
Klinik für Innere Medizin
Langzeitpsychiatrie
Logopädie
Medizinische Trainingstherapie
Memory Klinik
Muskuloskelettale Reha Bewegungsapparat
Nephrologie
Neurologie
Neurologie Schaffhausen Zentrum
Mühlentalsträsschen 9
8200 Schaffhausen
Notfall für Frauen
Notfallzentrum
Onkologie und Hämatologie
Operative Disziplinen
Orthopädie
Pädiatrie/Neonatologie
Pflege Kantonsspital
Pflege Notfallzentrum
Pflege Operationssaal
Pflege Psychiatrie
Pflege Wochenbett
Physiotherapie
Pilates
Plastische Chirurgie
Pneumologie & Schlafmedizin
Praxis für die Frau
Proktologie
Radiologie und Nuklearmedizin
Rauchstoppberatung
Rettungsdienst
Rheumatologie
Schmerzgruppe
Schmerztherapie & Palliativer Konsiliardienst
Schwangerschaft
Senologie/Brustsprechstunde
Sozialdienst Kantonsspital
Sozialdienst Psychiatriezentrum
Spezialisierte somatische Langzeitpflege
Spitalapotheke/Klinische Pharmazie
Spitaldirektion
Spitalhygiene
Spitalleitung
Spitalrat
Therapien
Übergangspflege
Unfallchirurgie/Traumatologie
Unternehmenskommunikation
Urogynäkologie
Urologie
Viszeralchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Zentrallabor
JOBS
A
A
A

Innere Medizin

Angiologie

Die Angiologie als Teilgebiet der Inneren Medizin beschäftigt sich mit der Abklärung und Behandlung aller Gefässerkrankungen, das heisst Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefässe.
Hauptkapitel
KONTAKT
Kantonsspital
Angiologie
Geissbergstrasse 81
CH-8208 Schaffhausen

Herzlich Willkommen in der Angiologie!

Seien es nun arterielle Durchblutungsstörungen von Armen, Beinen, Organen oder der hirnzuführenden Gefässe, Gefässwanderweiterungen (Aneurysmata), venöse Erkrankungen wie Thrombose, Lungenembolie oder Krampfadern, ebenso wie Lipödeme/Lymphödeme, wir klären Sie kompetent ab.

Hierzu stehen uns diverse, nichtinvasive Untersuchungsmethoden zu Verfügung:

  • Oszillografie und Doppler-Verschlussdruckmessung
  • cw-Doppler und Plethysmografie
  • Laufbandergometrie
  • transkutane Sauerstoffpartialdruckmessung
  • farbkodierte Duplexsonographie (Ultraschall) in Ergänzung mit Kontrastmittelsonographie

Auch Gefässwandentzündungen (Vaskulitis) und vasospastische Syndrome (Raynaud-Phänomen) fallen in unser Abklärungs- und Behandlungsspektrum. Ebenso die Abklärung von chronischen Wunden.

Zur Behandlung eines Teiles dieser Erkrankungen nutzen wir modernste minimalinvasive Methoden, zum Beispiel:

  • perkutane transluminale Angioplastie (= PTA), die sogenannte Ballondilatation zur Behandlung von atherosklerotischen Gefässwandverengungen
  • Einsetzen von Gefässstützen (Stents) oder Gefässüberbrückungen (Stentgrafts)
  • Auflösen und Absaugen von Blutgerinnseln (Thrombektomie/Lyse)
  • endovenöse Laserablation von Krampfadern in Kombination mit Schaumsklerosierungen und Mikrosklerosierungen (=Venenverödung)

Die meisten dieser Verfahren können ambulant in Teilnarkose durchgeführt werden.

Eine enge Zusammenarbeit mit unseren zuweisenden Ärztinnen und Ärzten, ebenso wie die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Spezialisten anderer Fachbereich des Kantonsspitals zum Wohle unserer Patienten ist uns sehr wichtig.

Dr. med. Anette Schumacher
Leiterin Angiologie / angiologisches Katheterlabor und endovenöse Therapien

Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
powered by webEdition CMS