Inhalt - Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Ausgeprägte Qualität

Unsere Patienten/-innen, ihre Angehörigen und die Zuweisenden (Hausärzte/-innen, Heime) haben berechtigt hohe Erwartungen an die Qualität unserer täglichen Arbeit. Sie wünschen eine ausgeprägte Kundenorientierung und eine medizinische und pflegerische Versorgung auf hohem Niveau. Deshalb ist Qualität ein wichtiger Schlüsselfaktor für unseren langfristigen Erfolg.

EFQM als bewährtes Modell im Qualitätsmanagement

Die Methodik liefert uns das EFQM-Modell (European Foundation for Quality Management). Es bildet ein umfassendes Qualitätsmanagement, das europaweit etabliert und anerkannt ist. Es baut auf bewährten Grundprinzipien auf und erlaubt eine ganzheitliche Betrachtung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität. Das Modell ermöglicht uns, die vielfältigen Verbesserungsaktivitäten einzuordnen, systematisch anzugehen und umzusetzen.

Eine erste Selbstbewertung nach dem EFQM-Modell wurde im Jahr 2007 in den Psychiatrischen Diensten durchgeführt. 2008 erhielt dieser Bereich das Qualitätslabel "Committed to Excellence" (Verpflichtung zur Exzellenz). Im Jahr 2009 folgte eine weitere Selbstbewertung, erstmals auch in Bereichen des Kantonsspitals. Die daraus abgeleiteten Verbesserungsprojekte wurden erfolgreich bearbeitet und im Juni 2010 konnte das Qualitätslabel "Committed to Excellence" für die ganzen Spitäler Schaffhausen erlangt werden.

Spitäler Schaffhausen
Direktionsstab Qualitätsmanagement
Geissbergstrasse 81
CH-8208 Schaffhausen
Tel. +41 52 634 28 84

Fusszeile